www.ArtRenoir.info
Die Lilienmadonna
Die Kollektion
Das harte Leben
Tambourin Segatori
Heilige Familie
Aline Renoir
Scheich Renoir
Der grüne Salon
Sondervorstellung
Renoir Religiös
Porzellan
Kunstskandale
Kryptologic
Auktions-Fälschungen
Kontakt-Formular
Impressum

Entdecken Sie auf ArtRenoir Kunstschätze des Künstlers Pierre-Auguste Renoir (1841-1919)

 

 

 

 

 

 

 Wichtiger Hinweis

1. Wenn Sie Deutsch oder Englisch nicht gut lesen können, wählen Sie bitte unten ihre Sprache aus. Für die Qualität der automatischen Übersetzung kann keine Garantie übernommen werden. Um die gewählte Sprache zu erhalten klicken Sie einfach unten auf die jeweilige Sprache.

2. Für die deutsche Sprache beginnen Sie bitte im Menü links unter www.ArtRenoir.info oder einer Unterseite.

3. Links und die PDF der Zertifikate über die 5 Renoir Germälde öffnen sich nur direkt unter www.ArtRenoir.com (Englische Webseite) und unter wwwArtRenoir.info (Deutsche Homepage), jedoch nicht unter den unten aufgeführten Sprachen.

 

 

Automatic Google Speachtranslation, click here for your Language

Afrikaans Albanian Arabic Armenain Azerbaijani  Basque Belarusian Bengali BosnianBulgarian  Catalan Cebuano Chinese (Simplified)

Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Esperanto Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian  German

Greek Gujarati Haitian Creole Hebrew Hindi Hmong Hungarian Hausa  Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Javanese

Kannada Kmehr Korean Lao Latin Latvian Lithuanian  Macedonian Mongolia Malay Maltese Marathi Norwegian Nepali Persian

Polish Portuguese Punjabi  Romanian Russian  Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Somali Tamil Telugu Thai Turkish 

Ukrainian Urdu  Vietnamese Welsh Yiddish Yoruba zulu

 

 

 

 

Weltweit einmalige Sammlung Religiöser Gemälde von Pierre-Auguste Renoir (1841-1919)

Religiöse Malerei Renoir's biografisch belegt.

  

  

  Renoir fing mit 18 Jahren, biografisch gesehen, mit der religiösen Malerei an.

 

  

 

  

  

   Biografischer Nachweis das Renoir als Angestellter religiöse Arbeiten ausgeführt hat

 

 

  

 

 

   Therese von Lisieux, Nationalheilige Frankreichs 

  

 

 

  

    Therese von Lisieux Info1

Thérèse von Lisieux (* 2. Januar1873 in Alençon, Frankreich; † 30. September 1897 in Lisieux, Frankreich) war Nonne im Orden der unbeschuhten Karmelitinnen. Sie wurde 1925 von Pius XI. heiliggesprochen und 1997 von Papst Johannes Paul II. zur Kirchenlehrerin erhoben.

 

 

   

     Renoir, Mangastyle

 

 

   

Im weissen Schleier kam es bei der Untersuchung der Macrofotos zu einer auffälligen Entdeckung

 

 

     

       90° gedreht   

 

 

   

         In der Vergrößerung wird es bereits deutlicher     

 

 

     

     Buchstaben, schwarz eingefärbt 

Es schimmerten Buchstaben durch, die Doc Moses näher unter die Lupe nahm. Bei der Einfärbung stellte sich dann zur großen Überraschung heraus, dass Renoir am Werk war und sich bei dem Portrait der Therese von Lisieux verewigt hatte.  

 

 

    

        Signatur in braun eingefärbt

     Deutlich fette Signatur Renoir, unter der oberen Farbschicht 

 

 

    

    Signaturenproben Renoir

 

 

       

     RenoiR, deutlich zu erkennen

 

 

    

     Sperrschrift RENOIR, in großen Buchstaben

 

 

          

     Renoir Gemälde "Therese von Lisieux", wissenschaftliches Zertifikat ausstehend

 

 

 

 

      Therese von Lisieux II 

      

     Therese, von Renoir in einem Mangastyle gemalt

 

 

    

         Relativ gut leserliche Signatur  

 

 

    

     Signaturenproben Renoir

 

 

    

         Fett signiert Renoir

     Renoir Gemälde "Therese von Lisieux 2 ", wissenschaftliches Zertifikat ausstehend

 

 

 

 

          Madonna mit Kind Neo Renaissanse 

    

 

 

    

 

 

    

 

 

    

 

 

      

     P = Pierre,  R = Renoir 

 

 

      

       Monogramm  P  A  R  

 

 

      

         P = Pierre,   A = Auguste,   R = Renoir     

 

 

      

 

  

    

    

 

        

     Renoir Gemälde "Madonna mit Kind Neo Renaissanse", wissenschaftliches Zertifikat ausstehend

  

 

 

 

         Madonna mit Kind "1909" 

        

      Wer von Ihnen hätte in diesem Gemälde jemals einen Renoir erkannt ?

 

 

     

       Scheinbar völlig unauffällig im Flaum ( Haar) des Kleinkindes.

 

 

     

Renoir spielte auch hier Versteckspielen und nutzte den Hinterkopf des Kindes für sein Monogramm PAR und einer Datierung (190)9. Recht ungewöhnlich und nur für geübte Augen erkennbar, nämlich dann wenn man das Gemälde um 90° dreht !

 

 

     

      Foto 90° gedreht und alle störenden Faktoren mit dem Infrarotfilter ausgespart

 

 

    

       In der Vergrößerung sind nun die Synonyme PAR 9 zu erkennen

 

 

     

       Die wegweisenden Linien zeigen die einzelnen Buchstaben und die Zahl 9 auf

 

 

     

      Punktuel wurden die Konturen der Buchstaben PAR und der Zahl 9 umrissig markiert

 

       Renoir Gemälde "Mutter mit Kind (190)9" wissenschaftliches Zertifikat ausstehend

 

 

 

 

 

      Renoir Kunstwerk  - Inspiration nach El Greco, Sankt Martin und der Bettler

 

     

 

     

       Sankt Martin und der Bettler Info2

       Original von El Greco, ca. 1597 - 1599 Info3

  

 

     

        Renoir hat sich im Auge des Bettlers mit seinem Namen verewigt

 

 

          

         Signaturenproben Renoir

 

 

 

      

           Renoir hat seinen Namen in das Oberlied des Auges geschrieben

 

 

           

 

 

         

Im Gegensatz des Gemäldes von El Greco wurde das Kunstwerk aus edlen Stoffen zusammengesetzt und die Gesichter, die freien Hautflächen und der Himmel etc. wurden von Renoir mit Textilfarbe veredelt.

 

 

       

        Das Brustgeschirr des Pferdes aus feinem Leder in verschiedenen Formen und Arten

 

  

      

          Mit Textilfarbe gemalte Wolken im Himmel


 

      

            Rückseite, mit doppellagigem Stoff gesteppt  

 

        Renoirs Kunstwerk "Sankt Martin und der Bettler" wissenschaftliches Zertifikat ausstehend

  

 

 

 

 

         Bitte auf das orangene Symbol rechts unten klicken, um direkt nach oben zu gelangen

 

 

 

*Die roten Nummern hinter Info1,2,3 etc. sind für das interne Archiv

 

 

 

kryptologic code, cryptologic code, cryptologic, kryptologic, doc moses, art specialist, renoir expert, renoir specialist, krypto logic, crypto logic, art-renoir, artrenoir, art renoir,         renoir art, renoir-art,

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________